Bastelstunde: Motorraum sauber halten und flattern der Motorhaube vermeiden

5 von 5 Punkten, bei 5 Stimme(n)
###POSTMAILLINK### ###FAVORITELINK### ###SOLVEDLINK###
Holgi
Themenersteller
Dabei seit: 16.04.2005
Beiträge: 318
Hallo Forumskollegen!
Den jetzt folgenden Thread gab es vor ein paar Jahren schon einmal - ich habe danach gesucht, aber scheinbar wurde er Opfer des Forums-Crash vor längerer Zeit. Daher alles noch einmal, Stand November 2014.
Worum geht es?
Ich habe einiges an poliertem Alu und Chrom im Motorraum und mich nervten die Wasserflecken insbesondere nach dem Abdampfen im Cleanpark oder nach Fahrten im Regen, außerdem macht zumindest meine Motorhaube (EU-Spec mit Scoop) bei Geschwindigkeiten oberhalb der 260km/h Eigenbewegungen (hebt und senkt sich leicht) was zumindest bei mir für unnötig feuchte Hände bei dem Tempo sorgt.
Die Abhilfe
Wer mich kennt, der weiß das ich ein Herz für die ältere BMW-Generationen habe, als BMW noch Autos mit Charakter baute.
Eins davon habe mir frühzeitg zur Seite gestellt, einen M3 E30, Baujahr 1986. Letzterer hat an den Kotflügelinnenseiten aufgeklebte Dichtungsgummis, welche den Spalt zwischen Motorhaube und Kotflügeln schließen und damit A) keinen Schmutz mehr von oben oder von der Seite in den Motorraum lassen B) garnicht verkehrt aussehen C) für besseren CW-Wert sorgen. Hier seht ihr das wovon ich spreche am Original:
http://imageshack.com/a/img538/6908/ZiEWSL.jpg

Mein Gedanke war einfach das was am alten E30 funktioniert, das muss sich auch auf die Supra übertragen lassen, also ab zum BMW-Händler und diese Teilenummern bestellt: 51712233121 und 51712233122. Ich habe für beide irgendwas um 30€ gelöhnt, habe aber ein paar Prozente bei BMW, kann sein wird etwas teurer für euch.
http://imageshack.com/a/img538/1145/1rRPKX.jpg
Was bei E30 wunderbar passt, ist bei der MKIV leider etwas zu kurz (~5cm). Die Dichtung lässt sich aber völlig problemlos etwas längen, entweder beim Einkleben etwas Zug darauf geben, oder (besser) vor dem Aufkleben mit der Hand minimal länger ziehen. Soviel zu kurz wäre die Dichtung wenn man sie nicht längen würde:
http://imageshack.com/a/img633/9500/HujvxP.jpg
Wir fangen vorne zur Front hin an die Dichtung zu verkleben. Der Kotflügel muss gut gereinigt und fettfrei sein, dann einfach immer 15cm abziehen und exakt bündig mit der Kotflügelkante verkleben. Nicht tiefer, nicht höher - also einfach mit dem Daumen am Kotfügel entlang führen und wenn es passt fest andrücken, Stück für Stück:
http://imageshack.com/a/img661/9095/z9h1m1.jpg
Sollte ganz am Ende zur Windschutzscheibe noch was überstehen, dann einfach mit einer Schere passend schneiden. So sieht es bei offener Motorhaube aus:
http://imageshack.com/a/img537/1598/UvYkgs.jpg
und so sieht es dann aus bei geschlossener Haube aus:
http://imageshack.com/a/img538/4125/3ctVqn.jpg
Die Dichtung ist übrigens schwarz, sieht nur auf den Bildern grau aus, ehrlich.
Thermisch macht es übrigens keinen Unterschied, unsere Öfen geben die Wärme nach hinten ab
und ist absolut nicht auf die seitlichen Schlitze angewiesen.
Wünsche viel Spaß bei eurer persönlichen Bastelstunde!
Gruß
Holgi
@Falk: Du brauchst dir keine kaufen, habe noch welche für dich smile.png
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.2014 um 14:37.]
Verfasst am: 13. 11. 2014 [14:34]
julian.jdm

Dabei seit: 21.11.2012
Beiträge: 157
Gefällt mir sehr der Beitrag! Und die gleichen Probleme hab ich auch !
Werd morgen mal zum nächsten BMW Händler fahren und das mal testen Optisch kann man das ja als OEM verkaufen grin.png
Verfasst am: 13. 11. 2014 [14:44]
Maik

Dabei seit: 25.11.2005
Beiträge: 3452
hi holgi,
hier is der alte thread, leider funzen die alten fotos nicht mehr
http://www.mkiv.de/forum/beitraege/do-it-yourself-berichte/holgis-bastelstunde/
gruß
maik


LHD EU Spec 6Sp - APU
https://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img5165signatab21efrc36.jpg
1/4 Meilen Pussy
BW S366 on board
Verfasst am: 13. 11. 2014 [15:10]
Push4

Dabei seit: 10.10.2012
Beiträge: 853
Super Beitrag Holgi,
und danke dafür! Habe das Thema direkt zu meinen Favoriten hinzugefügt. Werde mir die Dichtungen höchstwahrscheinlich auch zulegen wenn ich soweit bin. Die Sachen sehen montiert sehr elegant aus, wie OEM.
MfG


1995 Toyota Supra NA to TT "Build in Progress"
https://abload.de/img/20160724_120948jquix.jpg
Verfasst am: 13. 11. 2014 [16:07]
Andi

Dabei seit: 18.04.2005
Beiträge: 2121
Aber leider kommt der Putzlappen bei hohem Tempo trotzdem noch zwischen Haube und Kotflügel raus ^^
Verfasst am: 13. 11. 2014 [23:47]
ANKRacing

Dabei seit: 14.08.2006
Beiträge: 5379
Hi Holgi. Danke für die erneute Beschreibung. Das Wasser im Motorraum ist echt lästig, auch wenn ich vermeide, im Regen zu fahren. Ich werde das auf jeden Fall jetzt umsetzen. smile.png


https://i62.tinypic.com/xc6pme.jpg
´93 Supra DE-Spec
Verfasst am: 14. 11. 2014 [06:28]
JackEnox

Dabei seit: 05.11.2014
Beiträge: 690
Hat jemand die Bilder zufällig noch? Bzw. kann man daraus etwas für den Artikelbereich machen?


1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
https://fs5.directupload.net/images/160224/i6pt4mhv.png
Verfasst am: 21. 06. 2016 [11:36]
JackEnox

Dabei seit: 05.11.2014
Beiträge: 690
Niemand? sad.png


1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
https://fs5.directupload.net/images/160224/i6pt4mhv.png
Verfasst am: 27. 06. 2016 [09:19]
KingSchnitte

Dabei seit: 17.06.2011
Beiträge: 619
Ich hab's drin (Schafinger auch). Ist selbsterklärend, wenn du die Dichtungen in der Hand hälst tongue.png
Aber ich kann die Tage mal Bilder machen und hochladen.


--- Hier könnte Ihre Werbung stehen ---
Verfasst am: 27. 06. 2016 [09:37]
JackEnox

Dabei seit: 05.11.2014
Beiträge: 690
KingSchnitte schrieb:

Ich hab's drin (Schafinger auch). Ist selbsterklärend, wenn du die Dichtungen in der Hand hälst tongue.png
Aber ich kann die Tage mal Bilder machen und hochladen.

Wäre super. smile.png
Bekomme die Dichtungen die Tage wink.png


1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
https://fs5.directupload.net/images/160224/i6pt4mhv.png
Verfasst am: 27. 06. 2016 [10:25]
KingSchnitte

Dabei seit: 17.06.2011
Beiträge: 619
Haube zu:
http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7285

Bei mir sieht man nur, dass sich die Dichtungen im oberen Bereich schon langsam ablösen
http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7288

Und so sitzen die etwa drin:
http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7287

http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7286


--- Hier könnte Ihre Werbung stehen ---
Verfasst am: 27. 06. 2016 [18:26]
KingSchnitte

Dabei seit: 17.06.2011
Beiträge: 619
Das letzte Bild steht nur leider auf dem Kopf shocked.png


--- Hier könnte Ihre Werbung stehen ---
Verfasst am: 27. 06. 2016 [18:26]
JackEnox

Dabei seit: 05.11.2014
Beiträge: 690
Super, danke smile.png


1996er LHD TT AT - EU-Spec - BPU++
https://fs5.directupload.net/images/160224/i6pt4mhv.png
Verfasst am: 27. 06. 2016 [18:46]
24_Valves

Dabei seit: 06.02.2009
Beiträge: 883
Wenn sie sich ablöst, ist bei mir auch passiert.
Einfach paar Tropfen Sekundenkleber dazwischen und andrücken.





Verfasst am: 28. 06. 2016 [07:47]
twinturbo800

Dabei seit: 03.08.2013
Beiträge: 205
Kommt davon wenn man 300km/h+ fährt tongue.png
Nein Spaß, sehr guter Einfall! Das müsste ich auch mal machen, da meine Seibon Carbonhaube mir auch etwas zu beweglich ist bei höheren Geschwindigkeiten!
Verfasst am: 28. 06. 2016 [21:12]

Mehr Forum?

Dies ist nur ein zum Teil veröffentlichter Forenbereich. Als normal registrierter Benutzer kannst du sowohl schreiben, als auch die Bereiche Tuning und Technik lesen.

Wenn du im Besitz einer Supra MKIV bist, dann würden wir uns sehr über eine MKIV-Driver registrierung freuen. Damit hast du Zugriff auf noch mehr Bereiche, als auch kannst du überall schreiben.

Mehr Informationen findest du HIER